Armaflex HP Rohrisolierung Isolierung Kautschuk Isolierschlauch Armacell 2m 36 x 28mm

Artikelnummer: 116566-18

Kategorie: Rohrisolierung HT 2m - Längen

36Meter 24 x 22 mm  

Beschreibung 50% nach EnEV

  • für Kaltwasserleitungen nach DIN 1988-2

  • für Leitungen und Armaturen in Wand- und Deckendurchbrüchen im Kreuzungsbereich von Leitungen, an Leitungsverbindungsstellen, an zentralen Leitungsverteilern

  • für Leitungen in Bauteilen, zwischen beheizten Räumen verschiedener Nutzer

  • Temperaturbereich bis +105°C

  • bei 40°C Mitteltemperatur: 0,035W/mK:<= 15="" mm,="" 0,038w/mk:="">15mm bis <=24mm, 0,040w/mk:24=""></=24MM,</=

  • Brandverhalten: BL s3 d0 - für die Dämmstärken 10mm bis 24 mm

 

Beschreibung 100% nach EnEV

Besonderheiten für das Dämmen von Heizungs- und Warmwasserleitungen gemäß EnEV 2009 für das Dämmen von Kaltwasserleitungen gemäß DIN 1988 hochflexibles und geschlossenzelliges Dämmmaterial mit niedriger Wärmeleitfähigkeit (0,036) für die Anwendung im Sanitär und Heizungsbereich erfüllt die Anforderungen nach DIN 1988 Teil 2 und 7 niedriger Wärmeleitfähigkeitswert durch neue Mikrozellstruktur

Anwendungen:

Akustische und thermische Dämmung Abwasser-, Regenwasser- und Kanalrohren in Wohn- und Zweckgebäuden. Bei komplexen Regensammelund (Dach-)ablaufrohren mit großem Durchmesser, empfehlen wir Armaflex Dämmung zum optimalen Schutz gegen Tauwasserbildung.

Beschreibung anzeigen 
15,50 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar (2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Beschreibung 50% nach EnEV

  • für Kaltwasserleitungen nach DIN 1988-2

  • für Leitungen und Armaturen in Wand- und Deckendurchbrüchen im Kreuzungsbereich von Leitungen, an Leitungsverbindungsstellen, an zentralen Leitungsverteilern

  • für Leitungen in Bauteilen, zwischen beheizten Räumen verschiedener Nutzer

  • Temperaturbereich bis +105°C

  • bei 40°C Mitteltemperatur: 0,035W/mK:<= 15="" mm,="" 0,038w/mk:="">15mm bis <=24mm, 0,040w/mk:24=""></=24MM,</=

  • Brandverhalten: BL s3 d0 - für die Dämmstärken 10mm bis 24 mm

 

Beschreibung 100% nach EnEV

Besonderheiten für das Dämmen von Heizungs- und Warmwasserleitungen gemäß EnEV 2009 für das Dämmen von Kaltwasserleitungen gemäß DIN 1988 hochflexibles und geschlossenzelliges Dämmmaterial mit niedriger Wärmeleitfähigkeit (0,036) für die Anwendung im Sanitär und Heizungsbereich erfüllt die Anforderungen nach DIN 1988 Teil 2 und 7 niedriger Wärmeleitfähigkeitswert durch neue Mikrozellstruktur

Anwendungen:

Akustische und thermische Dämmung Abwasser-, Regenwasser- und Kanalrohren in Wohn- und Zweckgebäuden. Bei komplexen Regensammelund (Dach-)ablaufrohren mit großem Durchmesser, empfehlen wir Armaflex Dämmung zum optimalen Schutz gegen Tauwasserbildung.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.